Der Dunkelrote Tisch des VfB Stuttgart war zu Gast in Locherhof

Am Dienstag (1.10.) war der VfB Stuttgart mit seinem „Dunkelroten Tisch“ im Sportheim des FV Locherhof zu Gast. Vom VfB Stuttgart durften wir Dr. Bernd Gaiser (Vizepräsident), Claudia Maintok (Stellvertretende Vorsitzende des Vereinsbeirates) und James Bührer (Mitglied des Vereinsbeirates) sowie einige Mitarbeiter des VfB begrüßen. In gemütlicher Atmosphäre wurde offen und engagiert über die aktuelle sportliche Situation des VfB und über Themen rund um die Entwicklung des Vereins diskutiert. Die anwesenden VfB Mitglieder nutzten den direkten Draht zu den Vereinsvertretern, um ihre Sicht der Dinge zu erläutern und Fragen zu stellen. Es waren auch die Kandidaten für die Position des dritten Präsidiumsmitglieds, Werner Gass und Rainer Mutschler anwesend, um sich vorzustellen. Bernd Müller nutzte die Gelegenheit, um den OFC und seine Aktivitäten kurz zu präsentieren. Zwei Jahre nach unserer Vereinsgründung haben wir inzwischen bereits 91 Mitglieder – dies wurde bei den Vertretern des VfB sehr positiv aufgenommen.

Seitens des OFC möchten wir dem VfB Stuttgart herzlich danken, dass es möglich war, solch eine gute und interessante Veranstaltung in Locherhof durchzuführen. Weiterhin bedanken wir uns sehr beim Vorstand des FV Locherhof, Thomas Hauser und seinem Wirte-Team, für die Überlassung des Sportheimes, sowie die sehr gute Verpflegung an dem Abend.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.